„jugend creativ"

3 Schüler/innen aus Adelebsen gehörten zu den Landessiegern des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs zum Thema „Bau Dir Deine Welt“ – Die Volksbank eG Adelebsen gratuliert

Pressemitteilung Adelebsen, im Juni 2021

 Über 90 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer seit 1970 – das ist der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Seit fünf Jahrzehnten unterstützen die Genossenschaftsbanken mit dieser Initiative die Kreativitäts- und Bildungsförderung. In der aktuellen 51.Runde waren Kinder und Jugendliche eingeladen, Bilder, Filme und Quizlösungen zum Thema „Bau Dir Deine Welt“ einzureichen. Trotz der Phase der Coronapandemie stellten sich die Orts- und Landesjurys im Frühjahr erfolgreich der Herausforderung, die Siegerinnen und Sieger auf diesen Ebenen auszuwählen.

Bei der Landesjury schafften gleich 3 Adelebser Schüler den Sprung aufs Siegertreppchen:

Sama Almasi,

Fynnja Ahlborn und

Henri Rothensee.

Über 200 Bilder, und 90 Quizlösungen sind in der 51. Wettbewerbsrunde bei der Volksbank eG Adelebsen eingegangen. Wir gratulieren unserem Bundespreisträger und freuen uns über die rege Beteiligung aller Kinder und Jugendlichen am Jugendwettbewerb. In ihren Werken zeigen die jungen Teilnehmer eindrucksvoll und individuell auf ganz unterschiedliche Weise, was sie für Wohnideen haben.
Die Vielzahl der Einreichungen in unserer Region zeigt, dass die Kinder und Jugendlichen die Plattform des Wettbewerbs gern nutzen, ihre Gedanken gestalterisch auszudrücken. Auch die hohe Wertschätzung unserer Bildungsinitiative bei Lehrkräften, die den Wettbewerb regelmäßig in den Schulklassen durchführen, bestätigt uns in unserem breiten gesellschaftlichen Engagement, das ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie als Genossenschaftsbank ist“, so Mathias Porde von der Volksbank eG Adelebsen, der den Jugendwettbewerb in Adelebsen veranstaltet und die Preise und die Urkunden an die Landessieger überreicht.